Nutzungsbedingungen für die Website OM-hilft.org (Plattform)

 

Allgemeines

Die Website OM-hilft.org ist eine webbasierte Onlineplattform („Plattform“), von der Pöppelmann GmbH & Co. KG Kunststoffwerk-Werkzeugbau (Pöppelmann) betrieben wird.

Die auf der Website OM-hilft.org angegebenen Organisationen, Vereine, Verbände und Initiativen oder sonstige Personen bzw. Körperschaften öffentlichen Rechts (Partner) informieren und veröffentlichen auf dieser Plattform konkrete Hilfsanfragen bzgl. der Versorgung von Flüchtlingen aus der Ukraine mit Sachspenden.

Im öffentlichen Bereich können die Besucher der Website die von den Partnern eingestellten Hilfsanfragen und Informationen einsehen und nach eigener Wahl und in freier Entscheidung dann mit den jeweiligen Partnern in Kontakt treten oder die Information an andere Dritte weiterleiten. Dem kontaktierten Partner steht es frei nach eigener Wahl Spendenangebote eines Besuchers der Website abzulehnen oder anzunehmen. Zusätzlich bietet die Website auch ausgewählte allgemeine Informationen und Links zur Situation der Geflüchteten nebst allgemeinen News zum Thema Russland/Ukraine Konflikt.

Für Anregungen, Fragen und weitere Informationen zum Vorhaben und der Initiative der Partner unter OM-hilft selbst, ist das Caritas-Sozialwerk St. Elisabeth, Herr Johannes Lamping, Von-Stauffenberg-Str. 14, 49393 Lohne anzusprechen. Die Kontaktdaten sind auf der Website unter www.OM-hilft.org aufgeführt.

 

  1. Geltungsbereich der Nutzungsbedingungen

Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen gelten für alle Besucher der Plattform und regeln die Rechte und Pflichten beim Besuch der Plattform und bei der Nutzung der vorhandenen und den jeweiligen Nutzern eingeräumten Funktionalitäten.

Pöppelmann ist berechtigt, die Nutzungsbedingungen mit Wirkung für die Zukunft einseitig zu ändern und/oder zu ergänzen, insbesondere um sie an gesetzliche oder technische Änderungen anzupassen oder soweit dies zur Wahrung berechtigter Interessen von Pöppelmann oder der Initiative OM-hilft.org. erforderlich ist und soweit die Änderungen oder Ergänzungen für diese keine unzumutbare Beeinträchtigung darstellen.

Die jeweils gültigen Nutzungsbedingungen können auf der Plattform eingesehen werden und sind dort auch download- und ausdruckbar hinterlegt. Registrierten Nutzern werden spätestens vier Wochen vor Inkrafttreten anstehende Änderungen per E-Mail mitgeteilt. Widerspricht ein registrierter Nutzer der Geltung der neuen Bedingungen nicht innerhalb von vier Wochen nach Empfang der E-Mail, gelten die geänderten Bedingungen durch erneutes Einloggen als angenommen.

Ergänzend zu den Nutzungsbedingungen ist die Datenschutzerklärung für die Website zu beachten.

 

  1. Nutzungsvoraussetzungen

Der Zugang zur Plattform erfolgt mittels Internet.

Der öffentliche Bereich steht jedem Besucher zur Verfügung mit seinen dort enthaltenen Informationen und Funktionalitäten.

 

Die Nutzung des geschlossenen Bereichs der Plattform und seinen Funktionalitäten ist nur den berechtigten Partnern der Initiative OM-hilft.org möglich. Der Zugang hierzu erfolgt mittels der ordnungsgemäßen Log-in-Daten der jeweiligen hierfür berechtigten Nutzer.

 

Die Registrierung für den geschlossenen Bereich darf nur durch einen hierfür Vertretungsberechtigten des jeweiligen Partners vorgenommen werden. Der Partner teilt hierzu Pöppelmann Vor- und Nachnamen sowie die zugehörige E-Mail-Adresse der als von ihm autorisierten Nutzer mit. Ohne diese Daten ist eine Registrierung für den geschlossenen Bereich nicht möglich. Der Pöppelmann mitgeteilte Nutzer erhält von Pöppelmann seine Zugangsdaten für den geschlossenen an die mitgeteilte E-Mail Adresse.

Wer sich mittels seiner Zugangsdaten für den geschlossenen Bereich identifiziert, gilt unabhängig vom Innenverhältnis zwischen dem Nutzer und der jeweiligen zugehörigen Organisation, als legitimiert die entsprechenden Erklärungen im geschlossenen Bereich der Plattform einzustellen. Er versichert, dass er gegenüber der Organisation bzw. gegenüber dem Unternehmen dazu entsprechend berechtigt ist und dass die von ihm gemachten Angaben und von ihm eingestellten Inhalte auf der Plattform zutreffend sind. Die Verwaltung, insbesondere Löschung seiner eingestellten Anfragen für seine Organisation bzw. Unternehmen obliegt ihm. Er weist diese Berechtigung auf Anfrage von Pöppelmann durch geeignete Nachweise nach.

Die jeweiligen Zugangsdaten sind personengebunden, vertraulich zu behandeln, sorgfältig aufzubewahren und vor dem unberechtigten Zugriff Dritter zu schützen. Es ist untersagt, Dritten den Zugang zur Plattform  unter seinem eigenen Nutzungszugang zu ermöglichen.  Passwörter sind regelmäßig zu ändern. Bei Verdacht auf Kenntnisnahme der Zugangsdaten durch einen unberechtigten Dritten muss der Nutzer sein Passwort unverzüglich ändern. Bei Verdacht auf missbräuchliche Nutzung der Zugangsdaten durch einen Dritten bzw. bei festgestelltem Missbrauch ist der Nutzer verpflichtet, Pöppelmann  unverzüglich hierüber zu informieren.

Ein Anspruch auf Nutzung des geschlossenen Bereichs oder Registrierung besteht nicht.

Pöppelmann behält sich das Recht vor, die Registrierung eines Nutzers ohne Angabe von Gründen abzulehnen, dies selbst dann, wenn alle Voraussetzungen für die Aufnahme als Nutzer vorliegen sollten.

Jedwede Inhalte, die von einem registrierten Nutzer in das Plattform  eingestellt werden, welche durch ihren Inhalt oder die Form gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstoßen, sind untersagt. Das Gleiche gilt für das Setzen von externen Links.

 

  1. Nutzung

Das Plattform ist nur rechtmäßig nach Maßgabe der Nutzungsbedingungen und im Rahmen  der jeweilig eingeräumten Funktionalitäten zu nutzen.

Mit der Nutzung verpflichtet sich der Nutzer geltendes Recht (z.B. Straf-, Wettbewerbsrecht) zu beachten und keine Rechte Dritter (z.B. Namens-, Marken-, Urheber- und Datenschutzrechte) zu verletzen. Insbesondere ist auf der Plattform unzulässig, folgende Inhalte unmittelbar einzustellen, darauf zu verlinken oder sonst den Zugang dazu zu erleichtern:

  1. Jugend- oder entwicklungsgefährdendes oder -beeinträchtigendes Material, insbesondere gewaltverherrlichende, pornografische oder sonst sittenwidrige Inhalte
  2. Inhalte, die Hass, Gewalt, Rassismus oder jegliche Form der Diskriminierung fördern oder verherrlichen
  3. Unwahre Tatsachenbehauptungen oder Beleidigungen
  4. Vulgäre oder obszöne Ausdrücke, despektierlicher, provokativer und aggressiver Umgang mit anderen Nutzern
  5. Irreführende Inhalte
  6. Aufrufe zu Boykotten oder unfriedlichen bzw. sonst rechtswidrigen Handlungen
  7. Inhalte, die gegen die öffentliche Sicherheit und Ordnung verstoßen
  8. Inhalte, die in sonstiger Weise geeignet sind, dem Ansehen von Partner oder Pöppelmann in der Öffentlichkeit zu schaden

Der Nutzer hat jedwede Tätigkeit unterlassen, die geeignet ist, den Betrieb des Plattform s oder der dahinterstehenden technischen Infrastruktur zu stören, beeinträchtigen, übermäßig zu belasten oder in sonstiger Art und Weise zu beinträchtigen. Insbesondere sind  Angriffe und sonstige Versuche zur Umgehung oder Überwindung von Schutz- oder Sicherheitsmechanismen zu unterlassen. Gleiches gilt für den Versuch, in den Besitz fremder Zugangsdaten zu gelangen etwa mittels Brute-Force-Attacken.

Der Nutzer ist für den aktuellen und technisch angemessen Schutz seiner IT-Infrastruktur in Hinsicht auf die mit der Nutzung des Internets verbundenen Gefahren selbst verantwortlich.

 

  1. Verfügbarkeit und Kosten

Die Plattform wird den Nutzern kostenfrei zur Nutzung gestellt.

Pöppelmann kann die Plattform jederzeit um weitere Inhalte und Dienste ergänzen. Alle neuen Inhalte und Dienste unterliegen ebenfalls diesen Nutzungsbedingungen. Ein Anspruch auf individuelle Anpassung des Plattform s besteht nicht.

Jeder Nutzer ist für die Bereitstellung, Unterhaltung und Kosten seiner technischen Voraussetzungen und Infrastruktur für seine Nutzung des Plattform s, insbesondere der erforderlichen Hard- und Software, insbesondere dem entsprechenden Internetzugang und der Telekommunikationsmittel auf eigene Kosten besorgt.

Pöppelmann ist berechtigt, die Plattform  jederzeit ein- oder umzustellen, Inhalte zu löschen oder in sonstiger Weise zu ändern.

Ein Anspruch auf ständige ununterbrochene, vollständige oder störungsfreie Verfügbarkeit des Plattform s oder Nutzbarkeit oder Aufrechterhaltung einzelner Funktionalitäten des Plattform s besteht nicht. Pöppelmann ist jedoch um einen störungsfreien Betrieb des Plattform s bemüht. Dies beschränkt sich naturgemäß auf Leistungen, auf die Pöppelmann einen Einfluss hat, insbesondere durch Wartungsarbeiten. Durch höhere Gewalt, insbesondere kundeninterne Telekommunikationsprobleme, Störungen des Internets oder sonstige technischen Störungen kann es jederzeit zu einer vorübergehenden Einschränkung der Nutzungsmöglichkeit kommen.

Pöppelmann ist es unbenommen, den Zugang aufgrund von Wartungsarbeiten, Kapazitätsbelangen und/oder aufgrund anderer Ereignisse, die nicht in seinem Machtbereich stehen, zeitweise oder auf Dauer, einzuschränken.

Pöppelmann behält sich vor jederzeit den Zugang zur Plattform  oder zu einzelnen Inhalten dauernd oder vorübergehend aus sachlichen Gründen zu sperren, insbesondere bei Störungen, Sicherheitsrisiken, missbräuchlicher Nutzung oder Verdacht, dass bei der Nutzung gegen geltendes Recht oder Rechte Dritter verstoßen wird.

 

  1. Funktionalitäten
  2. a) News

Auf der OM-hilft.org unter der Rubrik „News“ werden neben allgemeinen Meldungen auch Pressemeldungen, die freundlicherweise von der OM-Medien GmbH & Co. KG, Neuer Markt 2, 49377 Vechta in Form eines RSS-Feed zur Verfügung gestellt werden und die das das Online Nachrichtenportal „om-online.de verlinkt sind, zur Information dargestellt.

Sofern sie auf einen News-Link anklicken, verlassen Sie die Website OM-hilft.org und werden auf die entsprechend verlinkte Seite des Online-Nachrichtenportals der Münsterländische Tageszeitung und Oldenburgische Volkszeitung „om-online.de“ weitergeleitet.

Für den Inhalt von om-online.de ist der Betreiber von OM-online.de verantwortlich.

  1. b) Kontaktformular

Zur vereinfachten Kommunikation mit dem Caritas-Sozialwerk St. Elisabeth (Caritas) enthält die Website ein Kontaktformular. Sofern Sie sich entscheiden, das Kontaktformular zur Kommunikation zu nutzen, erfolgt die Übermittlung der von ihnen eingegebenen Namen, E-Mail-Adresse und Angaben unmittelbar an das Caritas-Sozialwerk St. Elisabeth ohne zusätzliche Nutzung eines E-Mail-Programms. Alternativ können sie auch eine E-Mail an lamping@caritas-sozialwerk.de absenden.

Die an die Caritas übermittelten Daten werden zum Zweck der Kontaktaufnahme und Beantwortung bzw. Bearbeitung der Anfrage direkt an die Caritas übermittelt und zu diesem Zweck gespeichert und verarbeitet.

Nähere Informationen zum Datenschutz diesbezüglich finden sie in der Datenschutzerklärung der Website OM-hilft.org

 

  1. Nutzungsrechte

Die Plattform enthält sowohl digitale Inhalte von Pöppelmann als auch Dritter. Hierrunter fallen insbesondere alle in der Plattform  in jeglicher Form veröffentlichte Informationen, Materialien und Medien, insbesondere die textlich-grafische Gestaltung, Bilder, Grafiken, Texte, Töne und sonstiges Material. Die digitalen Inhalte sind durch Urheberrechte, Markenrechte und andere geistige Eigentumsrechte geschützt.

Alle Anfragen und News oder deren grafischen Elemente stammen nicht von Pöppelmann und werden in ihrer ursprünglichen Form des Urhebers weiterverbreitet, ohne dass dafür die inhaltliche Verantwortung übernommen wird.

Pöppelmann erhält mit Einstellung von Inhalten und insbesondere an den auf der Plattform veröffentlichten Bildern und Logos die Rechte, die für die objektive Nutzung im Rahmen des Vorhabens und der Website OM-hilft.org erforderlich sind, d.h. registrierte Nutzer bzw. die Eigentümer e gewähren eine nicht ausschließliche, übertragbare, unterlizenzierbare und zeitlich und räumlich uneingeschränkte Lizenz zum Hosten, Verwenden, Verteilen, Modifizieren, Ausführen, Kopieren, öffentlichen Aufführen oder Anzeigen, Übersetzen und Erstellen abgeleiteter Werke aus Ihren Inhalten. Diese Lizenz dient ausschließlich dem Zweck, die entsprechenden Inhalte auf OM-hilft.org verfügbar und darüber in sämtlichen Medien zu informieren.

Pöppelmann behält bzw. erwirbt die ausschließlichen und uneingeschränkten Rechte an der Struktur und Funktionalität der Website von OM-hilft.org, insbesondere im Falle einer Weiterentwicklung.

  1. Gewährleistung

Pöppelmann übernimmt keine Gewähr für dauernden oder unterbrechungsfreien Zugang zur Plattform  oder für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit, der auf der Plattform veröffentlichten, digitalen Inhalte. 

Die Beseitigung von technischen Mängeln und sonstigen Störungen der Plattform innerhalb einer bestimmten Frist ist nicht geschuldet. In dieser Zeit steht die Plattform  entweder vollständig oder teilweise nicht zur Verfügung. Pöppelmann bemüht sich, die Häufigkeit und Dauer dieser vorübergehenden Unterbrechungen oder Beschränkungen auf das jeweils erforderliche Maß zu begrenzen. Dem Nutzer ist bewusst, dass ihm aufgrund der Kostenfreiheit der Nutzung keine weitergehenden Ansprüche zustehen.

Ansprüche wegen mangelnder oder eingeschränkter Verfügbarkeit, insbesondere ein eventueller verschuldensunabhängiger Anspruch für anfängliche Mängel, sind insgesamt ausgeschlossen, es sei denn, Pöppelmann hat einen Mangel arglistig verschwiegen.

Alle Angaben und Auskünfte werden sorgfältig nach bestem Wissen erteilt.

Alle Anfragen und News oder deren grafischen Elemente stammen nicht von Pöppelmann und werden in ihrer ursprünglichen Form des Urhebers weiterverbreitet, ohne dass dafür die inhaltliche Verantwortung übernommen wird. Für die Richtigkeit und Gültigkeit eingestellten Anfragen und Informationen ist der jeweilige Urheber verantwortlich.

 

  1. Haftung

Jeder Nutzer ist für sein Verhalten auf der Plattform und registrierte Nutzer zusätzlich für alle von ihm eingestellten Inhalte und deren Richtigkeit verantwortlich.

Registrierte Nutzer für den geschlossenen Bereich müssen vor dem Einstellen von Inhalten sicherstellen, dass seine Inhalte nicht gegen die Nutzungsbedingungen, gesetzliche Vorschriften, die guten Sitten oder Rechte Dritter verstoßen (z.B. Marken-, Namens-, Urheber- und Datenschutzrecht, jugendschutzrechtliche Bestimmungen, Allgemeines Persönlichkeitsrecht, Wettbewerbsrecht). Insbesondere verpflichtet sich der Nutzer, vor dem Einstellen von Texten oder Bildern die erforderlichen Einwilligungen der Beteiligten/Betroffenen/Berechtigten, beispielsweise der Fotografen oder der abgebildeten oder genannten Personen, einzuholen und Pöppelmann auf Verlangen nachzuweisen. Der registrierte Nutzer stellt Pöppelmann von etwaigen Ansprüchen Dritter, die aus einem von ihm verschuldeten Verstoß gegen diese Verpflichtung hervorgehen, frei.

Die Inhalte der Website werden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann Pöppelmann keine Gewähr oder Haftung übernehmen. Als Diensteanbieter ist Pöppelmann gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG ist Pöppelmann als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden diese Inhalte von der Website umgehend entfernen.

Die Website enthält Links zu externen Webseiten Dritter. Auf deren Inhalte hat keinen Einfluss haben. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt Pöppelmann keine Haftung oder Gewähr für die Inhalte externer Links. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist ausschließlich der jeweilige Anbieter oder Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen wird der betroffene Link umgehend von der Website entfernt.

Die erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung – ganz oder teilweise, gleich in welchem Medium – außerhalb und über die gemäß der auf der Website explizit eingeräumten Weiterleitungsmöglichkeiten hinaus, bedürfen der schriftlichen Zustimmung des für die Website Verantwortlichen. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, sind die Urheberrechte Dritter zu beachten. Sollten Sie auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend von unserer Website entfernen.

Soweit die Haftung von Pöppelmann  ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die Haftung ihrer Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen.

 

  1. Personenbezogene Daten

Die Nutzung der Plattform macht die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung technischer als auch personenbezogener Daten unumgänglich. Pöppelmann verarbeitet personenbezogene Daten ausschließlich in Übereinstimmung mit den anwendbaren Datenschutzbestimmungen, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Pöppelmann informiert gemäß Art. 13 DSGVO über Art, Umfang und Zweck der von ihr bei Nutzung der Website getätigten Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Datenschutzerklärung. Die Datenschutzerklärung ist unter finden https://www.OM-hilft.org/datenschutz abrufbar.

 

  1. Kündigung

Die Nutzung der Plattform wird jederzeit widerruflich auf unbestimmte Zeit gemäß diesen Nutzungsbedingungen eingeräumt.

Soweit Pöppelmann das Nutzungsverhältnis kündigt bzw. das Plattform  einstellt, wird Pöppelmann die Partner und registrierte Nutzer mindestens mit einem Vorlauf von 14 Tagen hierüber informieren.

Jeder registrierte Nutzer kann seine Nutzung jederzeit ohne Angaben von Gründen oder Frist beenden und seinen Zugang zum geschlossenen Bereich löschen. Für die Löschung der vom Kunden autorisierten Nutzer ist der Kunde verantwortlich. Pöppelmann behält sich vor die Zugänge selbst zu löschen bzw. zu sperren.

Verstößt ein registrierter Nutzer gegen die Nutzungsbedingungen ist Pöppelmann berechtigt, aber nicht verpflichtet, den entsprechenden Zugang zu sperren. Pöppelmann wird den Partner und den Nutzer über eine solche Sperrung unverzüglich benachrichtigen.

Widerruft ein Nutzer die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten erlischt mit Wirkung für die Zukunft sein Nutzungsrecht und Pöppelmann sperrt den Zugang unverzüglich.

 

  1. Compliance

Als Unternehmen der Kunststoffindustrie hat sich Pöppelmann dem Verhaltenskodex des Gesamtverbandes der Kunststoffverarbeitenden Industrie e.V. (GKV) verpflichtet und nimmt so Stellung zu den wichtigen Themen wie kartell- und wettbewerbsrechtlichen Vorgaben, ethischen und sozialen Grundsätzen, globalen Richtlinien und Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen. Der Kodex ist unter https://www.gkv.de/de/service/compliance-verhaltenskodex.html 

und das zugehörige Zertifikat unter: https://www.poeppelmann.com/de/unternehmen/service/downloads/ 

abrufbar.

 

  1. Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt.

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Übereinkommens über den internationalen Warenverkehr (CISG) Anwendung. Im Geschäftsverkehr mit Unternehmern, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichen Sondervermögen gilt als Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand der Sitz von Pöppelmann. Gesetzlich zwingende Gerichtsstände bleiben unberührt.

 

 

 

Diese Seite verwendet nur für den Betrieb der Website technisch unbedingt erforderliche Cookies

Datenschutzerklärung